Color-Crush Trend

Wohnzimmer

Entdecke Deine große Farbenliebe mit dem Color-Crush Trend! Denn die bunte Bemalung sorgt für ein fröhliches & gemütliches Ambiente. Zwar polarisiert diese Stil-Richtung durch seine klaren Farben und stark kontrastierenden Akzente, doch wir zeigen Dir, wie Du diese gekonnt & stilvoll integrieren kannst.

Das wichtigste vorab: Die Farbakzente solltest Du nur punktuell einsetzen, damit Dein Zuhause nicht überladen wird von leuchtenden Farbtönen. Zudem empfiehlt es sich nur einzelne bunte It-Pieces mit ruhigen Elementen zu kombinieren. Dazu bieten sich schlichte Couch- oder Esstische an, die die farbenfrohen Stücke erden und für eine klare Linie im Stil sorgen. Heraus kommt ein wahrhafter Hingucker. Konzentriere Dich außerdem nur auf zwei Farben, die zusammen harmonieren sowie gemeinsam als Konzept in Deinem Raum funktionieren. Für Vorsichtige empfehlen wir, mit pastelligen Bonbonfarben zu beginnen und nur auf einzelne größere Möbelstücke zu setzen. Abschließen sorgst Du mit Key-Pieces wie z. B. einer weißen Lampe für eine besondere Note.

Dos

  • -Kombination einzelner bunten It-Pieces mit schlichten Elementen
  • -Schattierungen von den maximal zwei gewählten Farben miteinander kombinieren
  • -Besondere Akzente mit Key-Pieces setzen

Don'ts

  • -Verbindung von mehr als zwei Farben miteinander
  • -Zu viele verschiedene Dekoelemente
  • -Überladene Wohnräume

Artikel entdecken